Submerge

Submerge 2.2.3

Digitaler Schmelzofen: Untertitel für Filme

Submerge verschmilzt auf dem Mac Filme und Untertitel. Die Anwendung kommt mit mehreren Videoformaten zurecht. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

Submerge verschmilzt auf dem Mac Filme und Untertitel. Die Anwendung kommt mit mehreren Videoformaten zurecht.

Zunächst öffnet man mit Submerge das gewünschte Video. Sind die entsprechenden QuickTime-Plugins installiert, kommt die Software mit MP4-Daten, AVI-, DivX- und WMV-Dateien klar. In einem zweiten Schritt muss man mit der Software die entsprechende Untertiteldatei aufrufen.

Ein Klick auf Render bringt Film und Untertitel zusammen. Über die Einstellungen passt man optional Schriftart und -größe an. Das Ergebnis speichert Submerge als neue Datei ab. Per Drag&Drop macht Submerge zudem aus zwei Dateien ein Video und passt auf Wunsch das Seitenverhältnis des Films an.

Fazit Submerge erweitert Videos denkbar einfach um Untertitel. Mit der Software profitiert man so auch auf externen Geräten wie iPod oder Apple TV von den Filmübersetzungen.

Submerge

Download

Submerge 2.2.3